Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich unserer AGB's 
Für die Geschäftsbeziehungen zwischen GESUNDHEITSBERATUNG RITT (Vertretungsberechtigter: Peter Ritt) und dem Kunden gelten ausschließlich diese allgemeinen Geschäftsbedingungen. Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen erkennt GESUNDHEITSBERATUNG RITT nicht an und widerspricht ihnen hiermit ausdrücklich. Entgegenstehende Geschäftsbedingungen des Kunden sind nur gültig, wenn GESUNDHEITSBERATUNG RITT ausdrücklich und schriftlich zustimmt. 
Unser Sortiment 
Sie wählen aus einem umfangreichen und sorgfältig zusammengestellten Fachprogramm. Wir weisen Sie darauf hin, dass die von uns angebotenen Produkte keine Arzneimittel sind sondern Nahrungsergänzungen bzw. Kosmetika darstellen. 
Die Informationen zu unseren Produkten dürfen auf keinen Fall als Ersatz für eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Therapeuten angesehen werden. Der Inhalt der Produktbeschreibungen von GESUNDHEITSBERATUNG RITT kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen zu beginnen. 
Die Darstellung der Produkte in unserem Online-Shop kann im Einzelfall von den tatsächlich gelieferten Produkten abweichen, weil die Hersteller der Produkte gelegentlich das Aussehen verändern. Wir garantieren aber das Einhalten der von uns genannten Inhalts- und Wirkstoffe sowie die von uns zugesicherten Mengenangaben.

Bestellen im online-Shop 
Vertragsabschluss 
Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten und durch Anklicken des Buttons "Bestellung absenden" im abschließenden Schritt des Bestellvorgangs geben Sie eine verbindliche Bestellung der in Ihrem Warenkorb enthaltenen Artikel ab. 
Unmittelbar nach dem Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung erhalten Sie von uns eine Bestellbestätigung. Wir bestätigen darin noch einmal die von Ihnen bestellten Artikel einschließlich der entstehenden Nebenkosten für den Versandkostenanteil. 
Der Kaufvertrag kommt mit unserer Auftragsbestätigung oder der Lieferung der Waren zustande. 

Die Lieferung Ihrer Bestellung 
Ihre Bestellungen werden in der Regel - sofern die bestellte Ware ab Lager lieferbar ist - innerhalb von 24 Stunden abgewickelt. Wir liefern per DHL. 

Lieferung mit der Post 
Für den Fall, dass Sie zum Zeitpunkt der Lieferung nicht anwesend sind, versucht die Post die Sendung bei einem Nachbarn abzugeben. Wenn dies nicht möglich ist, liegt die Sendung für Sie bei der nächstgelegenen Postfiliale 7 Tage zum Abholen bereit. 

Lieferfristen 
In Ausnahmefällen kann es vorkommen, dass wir die bestellte Ware nicht vorrätig haben, da wir uns bemühen, Ihnen stets nur "frische" Ware zu liefern. In aller Regel werden wir Ihnen die Ware aber innerhalb einer Frist von längstens 30 Tagen liefern. 

Teillieferungen 
Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist. Zusätzliche Versandkosten entstehen dabei für Sie nicht. 
Unsere Zahlungsbedingungen im Internet 

Wir bieten Ihnen 2 verschiedene Zahlungsmöglichkeiten an: 
• Vorkasse (wir liefern nach Zahlungseingang) 
• Rechnung (ab Ihrer zweiten Bestellung) 

Lieferung gegen Vorkasse (Überweisung) in Länder der EU 
Kunden aus der europäischen Union können die bestellte Ware durch Überweisung auf unser Bankkonto zahlen. Wir liefern Ihre Sendung dann sofort nach Eingang der Zahlung an Sie aus. Während des Bestellvorgangs in unserem Online-Shop zeigen wir Ihnen unsere Bankverbindung, die Sie sich dann bitte notieren oder ausdrucken sollten. 
Wir erfassen Ihre Bestellung und werden Ihnen über einen Zeitraum von 14 Tagen die von Ihnen bestellte Ware in unserem Lager reservieren. 
Bitte berücksichtigen Sie, dass dieses Verfahren wegen der Dauer der Überweisungswege zu einigen Tagen Zeitverzug bei der Auslieferung der Ware führt.